Zum Inhalt springen

Kinder in Bewegung (KiB)

Die Fortbildungsreihe "Kinder in Bewegung" (KIB) ist eine bewegungsorientierte Präventionsmaßnahme in Südbaden für den Vor- und Grundschulbereich. Sie wird von der bsj, dem Badischen Sportbund Freiburg und der SRH Hochschule Heidelberg als Kooperationspartner in jährlich wechselnden Städten und Gemeinden Südbadens organisiert und durchgeführt. KIB zielt darauf ab, Freude an Bewegung, Spiel und Sport sowie eine gesunde Ernährung frühestmöglich zu fördern.

 

Kontakt

Dr. Ulrike Hegar
Bildungsreferentin

Tel. + 49761/15246-25 (Mo-Do)hegar@bsj-freiburg.de

KIB - was ist das - und wie wird es durchgeführt?

KIB - für Städte, Gemeinden, Übungsleiter*innen & Sportvereine

„Kinder in Bewegung“ beinhaltet drei Fortbildungstage, an denen Grundschullehrer*innen, Erzieher*innen und Übungsleiter*innen in den Bereichen Bewegung und Gesundheit (Theorie und Praxis) für die Zielgruppe der 3- bis 8-jährigen Kinder geschult werden. Im Rahmen der Fortbildung erarbeiten wir zahlreiche Beispiele für die direkte Umsetzung der Inhalte in den verschiedenen Institutionen. Die zeitlichen Abstände zwischen den Fortbildungstagen lassen Zeit zur Umsetzung. Durch die Fortbildung lernen sich Multiplikator*innen verschiedener Berufsgruppen einer Stadt oder Gemeinde kennen und können bei Interesse ein Netzwerk aufbauen (z.B. eine Kooperation Schule/Kindergarten mit einem Verein).

Für alle Fragen rund um das Angebot „Kinder in Bewegung“: Telefon 0761/15246-25 oder E-Mail an hegar@bsj-freiburg.de

Inhalte der Fortbildungsreihe

Sportpraktische Spiel- und Übungsideen: 

  • Spiel und Spaß mit dem Ball
  • Gleichgewichtsschulung mit Kindern 
  • Bewegungsbaustellen
  • Einführung in die Psychomotorik
  • Bewegungsgeschichten und -lieder
  • spielerische Ausdauerschulung 

Theoretische Lehreinheiten: 

  • Bedeutung der Bewegung
  • Grundlagen der Ernährung und des Essverhaltens im Kindesalter
  • Aufbau einer Bewegungsstunde
  • Interaktive Workshops zum Erfahrungstausch und zur Elternarbeit 

Ziele der Fortbildungsreihe

  • Prävention von Bewegungsdefiziten und Haltungsschäden
  • Vermittlung von Spaß an der Zubereitung und dem Verzehr von ausgewogener Ernährung im Kindesalter
  • Prävention von Übergewicht und Adipositas
  • Bewusstseinsbildung im Bereich Körperwahrnehmung und -wissen
  • Motivation zur regelmäßigen Teilnahme an den Angeboten des flächendeckenden Netzes der Sportvereine

KIB - Spiel, Spaß und Ernährung vor Ort

2018 wurde KiB durch eine Kooperation mit dem Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald und dem Forum „ernähren, bewegen, bilden“ (ebb) ergänzt und wird seitdem jedes Jahr in einer wechselnden Gemeinde im Landkreis unter dem Namen „Kinder in Bewegung – Spiel, Spaß und Ernährung vor Ort“ angeboten. Neben den oben genannten Themenbereichen von KiB wird bei dieser Ergänzung zusätzlich die vorhandene Infrastruktur und die Materialien in den teilnehmenden Einrichtungen/Vereinen berücksichtigt und in die Umsetzung einbezogen. Zudem bekommen alle TN eine große Auswahl an fertigen Stundenverlaufsplänen, damit die Inhalte der Fortbildung direkt in der Praxis umgesetzt werden können. Das Forum ebb ist dabei über ein Jahr als begleitender Ansprechpartner vor Ort.
Wenn Ihr im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Eurer Gemeinde im kommenden Jahr die Erweiterung von KiB anbieten wollt, meldet Euch gerne unter dem angegebenen Kontakt. Diese Erweiterung wird zusätzlich zu der regulären KiB-Fortbildungsreihe angeboten.

Berichte und Impressionen unser KiB Veranstaltungen

Unsere KIB Kooperationspartner

Noch mehr Weiterbildung