Zum Inhalt springen

Deutsch-Japanischer Sportjugend-Simultanaustausch

"Sport verbindet uns" - reise mit uns und anderen engagierten Jugendlichen aus ganz Deutschland zusammen nach Japan. Sei dabei und gewinne Einblicke in die japanische Kultur und ihre Sportstrukturen. Triff neue Leute, knüpfe internationale Kontakte, lerne die Lebensweisen in Japan kennen und erkunde gemeinsam mit uns das Land. Zusammen mit Deinem Sportverein kannst Du aber auch die Gäste aus Japan bei uns in Deutschland empfangen.

Wie Du Teil der Delegation werden oder Dich und Deinen Sportverein als gastgebender Verein bewerben kannst, erfährst Du weiter unten auf dieser Seite.

Kontakt

Matthias Heitzmann
Japanbeauftragter

Tel. + 49761/15246-13heitzmann@bsj-freiburg.de

Kontakt

Bianca Sutter
Jugendverwaltung

Tel. + 49761/15246-13sutter@bsj-freiburg.de

Sport verbindet - Konnichiwa Nippon

Der Austausch

Unter dem Motto „Sport verbindet uns!“ führt die Deutsche Sportjugend (dsj) seit 1974 mit ihrem japanischen Partner Japan Junior Sport Clubs Association (JJSA) den deutsch-japanischen Sportjugend-Simultanaustausch durch. Begrüße gemeinsam mit Deinem Sportverein die Jugendlichen der Delegation aus Japan in unserer Heimat oder reise gemeinsam mit anderen engagierten Jugendlichen aus ganz Deutschland nach Japan.

Konnichiwa Nippon - Hallo Japan!

Mit der deutschen Delegation (125 Teilnehmende) fliegst Du insgesamt 18 Tage nach Japan. Eine Delegation besteht aus einem Leitungsteam und 12 regionalen Gruppen - in Deinem Fall gehörst Du zur bsj und der Region Südbaden. Zu Beginn des Austausch findet ein dreitägiges Einführungsprogramm für alle statt. Hier erfährst Du alle wichtigen Informationen zu dem Dich erwartenden Programm. Anschließend besuchst Du mit Deiner Gruppe Deinen regionalen Partner und erkundest 12 Tage lang gemeinsam mit den anderen engagierten Jugendlichen Land und Leute. Dabei lernst Du die Kultur, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und den Sport besser kennen und vertiefst internationale Freundschaften. Ein wichtiger Programmpunkt ist dabei auch die Diskussion über das gemeinsame Jahresthema, zu dem Du Dich mit den japanischen Jugendlichen austauscht und anschließend darüber diskutierst. Zum Abschluss findest Du Dich mit allen Delegationen wieder zusammen und feierst die gemeinsamen Erlebnisse im Rahmen einer "Sayonara-Party".

Werde Gastgeber-Verein

Junge Engagierte aus Japan haben ebenfalls die Möglichkeit, nach Deutschland zu reisen. Die Deutsche Sportjugend empfängt hierbei eine japanische Delegation mit 125 Teilnehmenden. Begrüße zusammen mit Deinem Sportverein eine kleine Gruppe japanischer Gäste in Südbaden und führe sie mithilfe vielfältiger Unternehmungen aus Sport und Gesellschaft in die deutsche Kultur ein. Tausche Dich mit ihnen über das Jahresthema aus und verabschiede Dich bei der "Sayonara-Party" von Deinen neuen Bekannten aus dem Land der aufgehenden Sonne.

Impressionen vom Japanaustausch

Weitere Angebote zum Mitmachen